BSI veröffentlicht IT-Grundschutz-Kompendium

Mit der diesjährigen it-sa, die in der vergangenen Woche in Nürnberg stattfand, hat das BSI die Modernisierung des IT-Grundschutzes abgeschlossen und das neue IT-Grundschutz-Kompendium vorgestellt. Dieses Kompendium basiert vorerst darauf, die bisher vorhandenen Inhalte der 15. Ergänzungslieferung (15. EL) der IT-Grundschutz Kataloge zu überführen und diese dann weiter auszubauen.

Für alle Anwender des IT-Grundschutzes heißt das, dass auch Zertifizierungen nach dem IT-Grundschutz-Kompendium ab sofort beantragt werden können. Parallel dazu gelten die Übergangsfristen zur Umstellung und jedes Unternehmen muss individuell für sich festlegen, welche Strategie zur Erneuerung einer bestehenden Zertifizierung umgesetzt werden soll.

Benötigen Sie Informationen oder Unterstützung bei Ihrer individuellen Strategie zur Umstellung auf den modernisierten IT-Grundschutz?

Wir erarbeiten mit Ihnen zusammen die auf Ihre Organisation angepasste Strategie. Sprechen Sie uns an.