NIST

Startseite/Schlagwort: NIST

Sicherheitstipp: Fragen, die jeder CEO zu Cyber-Risiken stellen sollte..

2019-11-06T23:09:28+01:00

Das US-CERT der USA ist vielen Verantwortlichen in der Informationssicherheit unter anderem als verlässliche Quelle für Meldungen zu Schwachstellen in IT-Systemen und ICS-Systemen bekannt. In einem aktuellen Beitrag (Security Tip (ST18-007)) stellt das US-CERT nun einige Fragen vor, die sich CEOs stellen sollten, wenn sie das Thema Cyber-Sicherheit beleuchten. Der Beitrag des US-CERT kann auf der folgenden Webseite eingesehen werden: Questions Every CEO Should Ask About Cyber Risks Benötigen Sie Hilfe bei der Planung einer angemessenen Strategie gegen Cyber-Risiken? Sprechen Sie uns an. Weitere Hinweise finden Sie auch im Fachartikel „Das NIST Cybersecurity Framework in der Praxis – Ein Praxisbericht von [...]

Sicherheitstipp: Fragen, die jeder CEO zu Cyber-Risiken stellen sollte..2019-11-06T23:09:28+01:00

Das NIST Cybersecurity Framework in der Praxis – Ein Praxisbericht von Thomas Kochanek

2019-11-06T23:14:16+01:00

In der aktuellen Ausgabe der „IT-Governance“ (Heft 27 vom März 2018), der Fachzeitschrift des ISACA Germany Chapter e.V. hat Thomas Kochanek, Geschäftsführer der KonzeptAcht GmbH einen Praxisbericht über die Einsatzmöglichkeiten des NIST Cybersecurity Frameworks geschrieben. Der Praxisbericht soll einen Überblick darüber geben, wie das Framework originär verwendet wird und welche Mög­lichkeiten der Einbindung in die eigene Organisation bestehen. Das »Framework for Improving Critical Infrastructure Cyber­ security« (kurz Cybersecurity Framework) wurde durch das US-amerikanische National Institute of Standards and Techno­logy (NIST) entwickelt. Dieses Rahmenwerk wird als freiwilliges Hilfsmittel gesehen, um das Cybersicherheitsrisiko von Organisationen mit kritischen [...]

Das NIST Cybersecurity Framework in der Praxis – Ein Praxisbericht von Thomas Kochanek2019-11-06T23:14:16+01:00
Nach oben